Aktuelle Informationen zur
Schloss Bensberg Classics.



Ein AUTO-FAN im Charity-Einsatz.

Interview mit RTL-Moderator Wolfram Kons.


Bensberg, 2. Juli 2015
Mit einer Pressekonferenz auf Schloss Bensberg wurde heute der Startschuss für die Schloss Bensberg Classics 2015 gegeben. Die äußeren Bedingungen waren schon einmal perfekt: 30 Grad, wolkenloser Himmel – so wünschen wir uns das auch für das große Event vom 17.–19. Juli.

Vor Ort war auch RTL-Moderator Wolfram Kons, der Hauptinitiator der Stiftung "RTL – Wir helfen Kindern". In unserem Interview warb er für die Charity-Aktion im Rahmen der Schloss Bensberg Classics 2015 und erklärte, warum eine Autofahrt auf dem Beifahrersitz neben Motorsport-Legende Jacky Ickx so besonders ist.

Herr Kons, wie kommt es zu Ihrer Verbindung zur Schloss Bensberg Classics?
Wolfram Kons: Ich bin seit vielen Jahren mit Schloss Bensberg verbunden und wir sind mit RTL zum wiederholten Mal Charity-Partner bei der Schloss Bensberg Classics. Als bekennender Auto-Fan freue ich mich darüber sehr. Wenn man während des Events vom Balkon auf die Autos herabschaut, dann ist das ein bisschen wie früher im Kinderzimmer, wenn man die kleinen Matchbox-Autos betrachtet hat. Viele Kinder stehen begeistert und mit leuchtenden Augen vor den Autos. Aber auch sehr viele Erwachsene werden wieder zu Kindern, weil sie Autos sehen, die sie aus ihrer Kindheit kennen, die älter sind als sie. Und weil sie merken, dass diese Faszination Auto, wenn sie einen einmal gepackt hat, nicht mehr loslässt.

Erklären Sie uns bitte die Charity-Aktion.

Wolfram Kons: Für uns ist es eine tolle Sache, dass wir einen Beifahrerplatz an der Seite von Jacky Ickx versteigern dürfen. Ich bin selbst schon einmal in den Genuss gekommen, mit ihm durch das Bergische Land zu fahren – da wird das Autofahren nebensächlich. Das eigentlich Tolle ist das Erlebnis mit dieser unglaublich netten und humorvollen Motorsport-Legende. Doch das ist noch nicht alles: Der Meistbietende bekommt zudem das Rund-um-Wohlfühl-Paket in einem der schönsten Hotels der Welt im Schloss Bensberg, mit einer Kulinaria, wie es sie nur selten gibt. Und das Tolle ist: Jeder Cent dieser Versteigerung geht in Kinderhilfsprojekte. Da geht nichts verloren und das macht es für mich zu einer richtig runden Sache. Es lohnt sich also gleich doppelt, bei der Auktion auf unitedcharity.de mitzubieten.

Welche Projekte werden konkret unterstützt?
Wolfram Kons: Die Stiftung "RTL – Wir helfen Kindern" kämpft schwerpunktmäßig gegen die Kinderarmut in Deutschland. Nicht weit entfernt vom luxuriösen Schloss Bensberg geht es vielen Kindern nicht gut. In Köln haben wir ein RTL-Kinderhaus, wo viele Kinder mittags hinkommen können und dann oftmals ihre erste Mahlzeit am Tag bekommen. Dort kümmern wir uns neben der Ernährung auch um Bildung und Sport. Das Sterbehospiz in Olpe ist ein weiteres Projekt in der Region, das wir unterstützt haben. Derartige Projekte wollen wir weiter vorantreiben und ich hoffe, dass wir viel Geld für die Kinder zusammenbekommen.


 

Mein Lieblingsauto:
Stimmen Sie für Ihren Favoriten und gewinnen Sie ein traumhaftes Wochenende am Tegernsee.

Bensberg, Juni 2015

Wählen Sie Ihren Favoriten des Concours d’Elégance und gewinnen Sie mit etwas Glück ein Wochenende für zwei Personen im Althoff Seehotel Überfahrt.

Als Besucher der 7. Schloss Bensberg Classics können Sie traumhafte Fahrzeuge begutachten, bewundern und – bewerten. Beim Concours d’Elégance präsentieren sich am Sonntag, den 19. Juli 2015, seltene klassische Automobile dem faszinierten Publikum und einer hochkarätig besetzten Jury, um einen der begehrten Siegerplätze der insgesamt 16 Wertungskategorien zu erhalten. Und auch Sie können dabei gewinnen! Im Rahmen dieser Veranstaltung können die Gäste ihren Favoriten, den „Best of Show (Public)“, wählen.

Ihre Eintrittskarte ist zugleich Stimmzettel und Los für das Gewinnspiel. Nachdem Sie Ihr Votum für den „Best of Show (Public)“ abgegeben haben, werden die Stimmzettel ausgewertet. Alle Besucher, die für ihren Favoriten gestimmt haben, nehmen an der Verlosung eines luxuriösen Wochenendes für zwei Personen im Althoff Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern teil. Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel liegt direkt am Ufer des Tegernsees. Als erstes Hotel in Europa verfügt es über ein ALL SUITE SPA und fasziniert mit dem privaten Luxus einer eigenen, mindestens 38 m2 großen Spasuite. Wie in allen Hotels der Althoff Hotel Collection erwarten Sie im Althoff Seehotel Überfahrt vorbildlicher Service und gehobene Kulinarik. Die fünf verschiedenen Restaurants des Hotels gehören zu den besten Restaurants am Tegernsee. 2. und 3. Preis der Verlosung: ein Brunch für zwei Personen im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg.


Gesucht:
der Beifahrer von Jacky Ickx.
Die Auktion für einen guten Zweck.

Bensberg, Juni 2015

Er fuhr 114 Formel-1-Rennen. Er blickt auf eine 30-jährige Motorsport-Karriere zurück. Und er freut sich vor allen Dingen auf sein nächstes Rennen. Denn dann startet Jacky Ickx als prominenter Teilnehmer bei der Rallye Historique. Und das Besondere daran: der Beifahrerplatz!

Im Rahmen einer Charity-Aktion kann der rechte Platz im Cockpit von Jacky Ickx zu Gunsten von „RTL – Wir helfen Kindern“ ersteigert werden. Zusammen mit einem exklusiven VIP-Wochenende. Neben der 180 km langen Fahrt mit der belgischen Rennlegende umfasst die Auktion zugleich einen dreitägigen Aufenthalt für zwei Personen bei der Schloss Bensberg Classics. Und da fängt das VIP-Gefühl schon am Freitagabend mit einem Beifahrerlehrgang und einem anschließenden Barbecue für alle Rallye-Teilnehmer an. Am Samstagmorgen um 10:30 Uhr rollen dann die ersten Startfahrzeuge vom Innenhof des Grandhotels hinaus auf ihre wunderschöne Route durch das Bergische Land. Krönender Abschluss des Tages: das Gala-Dinner im Grandhotel Schloss Bensberg.

Am nächsten Tag wartet zudem der eigentliche Höhepunkt der Schloss Bensberg Classics, der Concours d’Elégance, ein Champagner-Brunch und die Siegerehrung auf den glücklichen Gewinner der Auktion.

Die Auktion läuft noch bis zum 10. Juli 2015.


Startklar:
Die Schloss Bensberg Classics präsentiert sich auf der 27. Techno Classica in Essen.

Bensberg, April 2015

Hier schlägt das Herz der Classic-Car-Szene: Fast 200.000 Besucher strömten 2014 in die Essener Grugahallen, und auch die diesjährige Techno Classica wird ihrem Ruf als größte Oldtimer-Messe der Welt wieder gerecht werden. Erwartet werden erneut über 1.250 Aussteller aus mehr als 30 Nationen sowie über 2.500 Sammlerautomobile aus allen Epochen.

Natürlich wird sich auch die Schloss Bensberg Classics mit einem exklusiven Stand auf der Techno Classica präsentieren. Vom 15. bis 19. April 2015 informieren wir Sie in Halle 7.0 auf unserem Stand über alle Details zu den großen Höhepunkten des Events: dem Concours d'Elégance und der Rallye Historique. Wenn Sie sich für die Teilnahme an einem dieser beiden Wettbewerbe interessieren, erläutern wir Ihnen gerne, wie Sie sich mit Ihrem klassischen Automobil für das Event anmelden können.

Unterstützt werden wir bei unserem Messeauftritt von einem außergewöhnlichen automobilen Gast: Freuen Sie sich auf den Laurin & Klement Typ S, einen 1911 gebauten offenen Tourenwagen. Dieses wundervolle Fahrzeug wird Mitte Juli bei der Schloss Bensberg Classics im Rahmen der Sonderausstellung "120 Jahre Škoda" zu bewundern sein – neben zahlreichen anderen Legenden der tschechischen Traditionsmarke.

Sehr gerne stehen wir Ihnen auf der Techno Classica 2015 für alle Ihre Fragen rund um die Schloss Bensberg Classics persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Sonderpreis:
Traumreise mit der Europa für den
"Best of show (public)".

Bensberg, Februar 2015

Beim Concours d’Elégance, dem automobilen Schönheitswettbewerb der Schloss Bensberg Classics, wählen auch die Zuschauer ihren Favoriten – den "Best of show (public)". Wie im Vorjahr wartet auf den Gewinner ein exklusiver Sonderpreis: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, das traditionsreiche Luxuskreuzfahrtunternehmen und offizieller Sponsor der Schloss Bensberg Classics 2015, stiftet eine Schiffsreise an Bord von MS EUROPA.

Der Publikumsgewinner des Concours d’Elégance 2015 wird vom 19. September bis zum 01. Oktober 2015 auf eine faszinierende maritime Reise mit nordischem Flair gehen. Stationen der Reise sind unter anderem die ehemalige Hansestadt Danzig, Kaliningrad, Oslo und Amsterdam. Die zwölftägige Reise für zwei Personen startet in Kiel und endet in Hamburg.

Die 198,60 Meter lange EUROPA gehört zu den schönsten Yachten der Welt. Eine 285-köpfige Crew sorgt für das Wohl von maximal 400 Passagieren, insgesamt stehen 204 luxuriöse Suiten zur Verfügung. Service und Gastronomie bieten allerhöchste Standards: Die EUROPA wurde vom Berlitz Cruise Guide bereits fünfzehn Mal in Folge mit dem Prädikat "5-Sterne-plus" ausgezeichnet.